blmenyou

Le blog de blmenyou

sich einem Verkäufer in einem Tempe-Kleiderladen ausgesetzt mekleid.de

Ein Verdächtiger, der in einer Reihe von Ereignissen mit unanständigen Vorwürfen verhaftet wurde, stellte sich am Donnerstag der Polizei in Tempe und sagte, er folge den Ratschlägen von Freunden.





William Eugene Whites aus Phoenix wird beschuldigt, am 24. Juni nach einem Polizeibericht seine Shorts ausgezogen zu haben, um sich einem Schaufensterbeamten zu stellen.



In einem zweiten Vorfall, am 27. August, wird Whites beschuldigt, sich einem Verkäufer in einem Tempe-Kleiderladen ausgesetzt zu haben und das Kleid anzuziehen [url=http://www.mekleid.de/brautkleider-g12]second hand brautkleider[/url], das er vor einem Opfer anprobiert hatte, laut einem Polizeiverhaftungsbericht.



Als der Schreiber ihren Vorgesetzten anrief, sagte sie, derselbe Mann "trage ein durchsichtiges Kleid und das Opfer könne deutlich die Genitalien des Mannes sehen", heißt es in dem Bericht.









Das Polizeidokument sagte, dass Weiße zu beiden Ereignissen zugelassen hätten. Er wurde in das Tempe City Jail gebucht und trat vor einem Richter wegen dreier Vergehen wegen unanständiger Belästigung auf. Der Richter setzte die Anleihe von Whites für jeden Vorwurf auf 1.500 Dollar fest.
publié le lundi 27 novembre à 01:05

Ecrire un commentaire



Tout le monde peut publier un commentaire.