blmenyou

Le blog de blmenyou

das Tragen eines riesigen Segels war nicht vernünftig



Der Segen des Tages war das extreme Wetter. Ich bin nicht nur über extreme Wetterbedingungen nicht zu geheim, aber Marshy und ich hatten Mühe, aufrecht zu bleiben, so dass wir uns Sorgen machen mussten, die Lupe anzusehen, als wir uns zu schützen versuchten.


Wir waren verrückt genug, um den Strand für uns alleine zu haben, und unser absoluter Wahnsinn wurde uns an diesem Abend von einem Gastronom am Strand gemeldet! Er erschien mir auf einem Schlamm neben einem dieser Umschläge aus Zellophanblüten, in denen jemand offensichtlich tot war kleider lila, weil er ins Meer getragen wurde, während er ein riesiges Segel trug, war nicht vernünftig. Aber hey, ich mag die Bilder.

Als ich fast kryogen zu werden begann, entschied ich mich, ins Hotel zurückzukehren, zu Mittag zu essen, sich aufzuwärmen und mich zu fragen, was als nächstes kommen würde.



publié le mercredi 16 janvier à 23:30

Ecrire un commentaire



Tout le monde peut publier un commentaire.